Translate this page into English

Anguilla, 11. Juli 1967 : Trennung von St. Kitts-Nevis; Friedenskomitee als Regierung

Gebiet Anguilla
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit voller Selbstverwaltung (Grossbritannien) wird eigenes abhängiges Gebiet (Grossbritannien)
Datum
Vorlage Trennung von St. Kitts-Nevis; Friedenskomitee als Regierung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung, Wahl Regierung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 2'554
Stimmbeteiligung --- 75,00%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 1'818
┗━ Ja-Stimmen 1'813 99,72%
┗━ Nein-Stimmen 5 0,28%
Bemerkungen Am schlagen die britischen Behörden Anguilla definitiv St. Kitts-Nevis zu. Am vertreiben Aufständische die Polizei und setzen ein "Peace-keeping Commitee" als Regierung ein. Die provisorische Regierung unter Präsident Webster trennt Anguilla am einseitig von St. Kitts-Nevis und lässt dies am durch eine Volksabstimmung betätigen. Die neue Regierung wird weder von St. Kitts-Nevis noch von Grossbritannien anerkannt, das zögert, sich in die Innenpolitik von Kitts-Nevis-Anguilla einzumischen.

Fortsetzung im ..

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung