Puerto Rico, 14. November 1993 : Status

Gebiet Puerto Rico
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Vereinigte Staaten von Amerika) wie bisher
Datum
Vorlage Status
┗━ Fragemuster 3 Optionen als Alternativfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis Commonwealth angenommen
┗━ Mehrheiten relative Mehrheit der gültigen Stimmen
Stimmberechtigte 2'312'912
Stimmbeteiligung 1'700'990 73,54%
Stimmen ausser Betracht 10'748
┗━ Leere Stimmen 4'199
┗━ Ungültige Stimmen 6'549
Gültige (= zählende) Stimmen 1'690'242
┗━ Commonwealth 826'326 48,89%
┗━ Bundesstaat der USA 788'296 46,63%
┗━ Unabhängigkeit 10'748 4,48%
Medien Stimmzettel
Bemerkungen Letztes Statusplebiszit im Dezember 1991.

Seit 1898 untersteht Puerto Rico als Territorium der USA dem US-Kongress, der in letzter Instanz jeder Statusänderung zustimmen muss. Puerto Rico darf jederzeit konsultative Volksabstimmungen über eine Statusänderung abhalten.

Im Sommer 1993 beschliesst der puertoricanische Kongress ein weiteres Statusplebiszit. Puerto Rico müsste bei einem Beitritt als 51. Bundesstaat auf Spanisch als offizielle Sprache verzichten.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung