Liechtenstein, 29. September 2002 : Raumplanungsgesetz

Gebiet Liechtenstein
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Raumplanungsgesetz
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → bindend → Stufe: Gesetz
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 16'805
Stimmausweise 10'350
Stimmbeteiligung 10'334 61,38%
Stimmen ausser Betracht 153
┗━ Leere Stimmen 134
┗━ Ungültige Stimmen 19
Gültige (= zählende) Stimmen 10'181
┗━ Ja-Stimmen 2'620 25,73%
┗━ Nein-Stimmen 7'561 74,27%
Bemerkungen Der Landtag stimmt dem Gesetz nach jahrelangen Vorarbeiten am mit 24 zu 1 Stimme zu. Wegen der Bedeutung des Gesetzes unterstellt er es freiwillig der Volksabstimmung.

Freiwillige Volksabstimmung (Plebiszit) durch den Landtag nach Art. 66 der Verfassung.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung