Kirchenstaat (Italien), 2. Oktober 1870 : Union mit Italien

Gebiet Kirchenstaat (Italien)
┗━ Stellung unabhängiger Staat wird Staatsteil (Italien)
Datum
Vorlage Union mit Italien
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 167'548
Stimmbeteiligung 135'291 80,75%
Stimmen ausser Betracht 103
Gültige (= zählende) Stimmen 135'188
┗━ Ja-Stimmen 133'681 98,89%
┗━ Nein-Stimmen 1'507 1,11%
Bemerkungen Im Deutsch-französischen Krieg zieht Frankreich seine Truppen im Juli 1870 aus dem Kirchenstaat ab. Italienische Truppen erobern Rom kampflos am . Das Volk wählt am eine Giunta provvisoria, die am eine Volksabstimmung auf den ansetzt. Die Giunta gibt das Ergebnis am bekannt. Italien nimmt per königliches Dekret vom Rom auf und erklärt es zur neuen Hauptstadt.

Abstimmungsfrage:
"Vogliamo la nostra unione al Regno d'Italia sotto il governo monarchica costituzionale del Re Vittorio Emanuele II e suoi discendenti."


Details
Provinz Stimmberechtigte Stimmbeteiligung in % Ausser Betracht Gültige Stimmen Ja in % Nein in %
Rom 80620 68466 84.92 90 68376 67518 98.75 858 1.25
Civitavecchia 5488 4243 77.31 10 4233 4220 99.69 13 0.31
Frosinone 32288 25964 80.41 0 25964 25645 98.77 319 1.23
Velletri 14719 10968 74.52 0 10968 10912 99.49 56 0.51
Viterbo 34433 25650 74.49 3 25647 25386 98.98 261 1.02

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung