Kroatien, 19. Mai 1991 : Verbleib in Jugoslawien

Gebiet Kroatien
┗━ Stellung Gliedstaat (Jugoslawien) wird unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verbleib in Jugoslawien
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten abgegebene Stimmen, 50% Mindestbeteiligung
Stimmberechtigte 3'652'225
Stimmbeteiligung 3'051'881 83,56%
Gültige (= zählende) Stimmen 3'051'881
┗━ Ja-Stimmen 164'267 5,38%
┗━ Nein-Stimmen 2'813'085 92,18%
┗━ Ungültige Stimmen 63'077 2,07%
┗━ Leere Stimmen 11'452 0,37%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1

Dieser Vorschlag müsste gemäss der Art. 135 der Verfassung (Fassung von 1990) die Zustimmung der Mehrheit aller Stimmberechtigten erreichen, da es sich um den Betritt zu einem Staatenbund handelt.

Abstimmungsfrage (roter Zettel):
"Sind Sie dafür, dass die Republik Kroatien in Jugoslawien als föderalem Staat bleibt (wie von der Republik Serbien und der Sozialistischen Republik Montenegro zur Lösung der Staatskrise der SFRJ vorgeschlagen?)"

"Jeste li za to da Republika Hrvatska ostane u Jugoslaviji kao jedinstvenojr saveznoj državi (prema prijedlogu Republike Srbije i Socijalističke Republike Crne Gore za rješenje državne krize u SFRJ)?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung