Cook-Inseln, 24. März 1994 : Beibehaltung des Überseesitzes

Gebiet Cook-Inseln
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit voller Selbstverwaltung (Neuseeland)
Datum
Vorlage Beibehaltung des Überseesitzes
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → nicht bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- 60,00%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen 5'876
┗━ Ja-Stimmen 3'322 56,54%
┗━ Nein-Stimmen 2'554 43,46%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Zwei Drittel der Bevölkerung wohnen ausserhalb der Cook-Inseln, vor allem in Neuseeland, und sind mit einem Sitz im Parlament vertreten. Dies ist in Art. 28C seit 1980/81 Teil der Verfassung. Das Parlament schafft 2003 Art. 28C in eigener Kompetenz wieder ab.

Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen teilweise
Letzte Änderung