Venezuela, 15. Dezember 1957 : Weitere Amtszeit für Präsident Pérez Jiménez und Einheitsliste für den Kongress

Gebiet Venezuela
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Weitere Amtszeit für Präsident Pérez Jiménez und Einheitsliste für den Kongress
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → ad hoc → Stufe: Wahl Präsident/Parlament
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung 2'924'985 --- %
Stimmen ausser Betracht 186'013
Gültige (= massgebende) Stimmen 2'738'972
┗━ Ja-Stimmen 2'374'790 86,70%
┗━ Nein-Stimmen 364'182 13,30%
Bemerkungen Seit herrscht eine Militärjunta. Als sich in den von ihr angesetzten Wahlen zu einem Verfassungsrat am ein Sieg der Opposition abzeichnet, fälscht sie das Ergebnis und bestimmt General Pérez Jiménez als provisorischen Präsidenten. Der Verfassungsrat beschliesst am eine neue Verfassung und wählt Pérez Jiménez am zum Präsidenten für 5 Jahre.

Am schlägt er unter Verletzung von Art. 104 der Verfassung vor, sich für eine weitere Amtszeit wählen zu lassen; dazu kommt eine Einheitsliste für den Kongress. Er tritt schon am nach einem Aufstand zurück. Die neue Militärregierung hebt diesen Beschluss umgehend auf.

Parlamentsplebiszit durch ein geändertes Wahlgesetz. Das Stimmrechtsalter sinkt von 21 auf 18 Jahre; dazu sind auch seit mindestens zwei Jahren niedergelassene Ausländer stimmberechtigt. Abgestimmt wird mit einem runden blauen Stimmzettel für "Ja" und einem quadratischen roten für "Nein". Amtliches Endergebnis des Consejo Supremo Electoral vom .

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung