Translate this page into English

Republik China (Taiwan), 18. Dezember 2021 : Neuer Standort des dritten Flüssiggasterminals

Gebiet Republik China (Taiwan)
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Neuer Standort des dritten Flüssiggasterminals
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Initiative → durch Volk → bindend → Stufe: Gesetz → allgemeine Anregung
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen, 25% der Stimmberechtigten
Stimmberechtigte 19'825'468
Stimmbeteiligung 8'145'454 41,09%
Stimmen ausser Betracht 80'819
Gültige (= massgebende) Stimmen 8'064'635auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 3'901'171 48,37%
┗━ Nein-Stimmen 4'163'464 51,63%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Am kentert ein Schiff der staatlichen Central Petroleum Company (CPC) am Datan-Riff (Taoyuan-Küste, Bezirk Guanyin) und zerstört es teilweise. Die "Rescue Datan Algal Reefs Alliance" will den Bau des dritten Flüssiggasterminals daher dort verhindern und fordert einen neuen Standort. Am , dem letzten Tag der Sammelfrist, reicht das Bündnis 704'397 Unterschriften ein. Die CEC erklärt am 643'371 davon als gültig (= 3,33% der Stimmberechtigten).

Abstimmungsfrage:
"您是否同意中油第三天然氣接收站遷離桃園大潭藻礁海岸及海域? (即北起觀音溪出海口,南至新屋溪出海口之海岸, 及由上述海岸最低潮線往外平行延伸五公里之海域) "

"Sind Sie dafür, dass das dritte Flüssiggasterminal der CNPC ausser der Küste und der Gewässer des Datan-Algenriffs in Taoyuan errichtet wird? (d. h., ausserhalb der Küste von der Mündung des Guanyin-Flusses im Norden bis zur Mündung des Xinwu-Flusses im Süden und des Meeresgebiets, das sich parallel zur tiefsten Gezeitenlinie der oben genannten Küste über fünf Kilometer erstreckt)"

Gleichzeitig mit
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung