Translate this page into English

Republik China (Taiwan), 18. Dezember 2021 : Importverbot für Schweinefleisch mit Ractopamin

Gebiet Republik China (Taiwan)
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Importverbot für Schweinefleisch mit Ractopamin
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Initiative → durch Volk → bindend → Stufe: Gesetz → allgemeine Anregung
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen, 25% der Stimmberechtigten
Stimmberechtigte 19'825'468
Stimmbeteiligung 8'145'865 41,09%
Stimmen ausser Betracht 78'108
Gültige (= massgebende) Stimmen 8'067'757auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 3'936'386 48,79%
┗━ Nein-Stimmen 4'131'371 51,21%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Ractopamin ist ein Zusatzstoff für Tierfutter bei der Schweinemast, der in den meisten Ländern verboten ist, aber nicht in den USA. Die DPP-Regierung will mit den USA ein Freihandelsabkommen abschliessen, wobei sie ractopaminhaltige Produkte zulassen müsste. Die ehemalige Regierungspartei Kuomintang stellt ihren Vorstoss dagegen am vor. Zur Einleitung reicht sie am 20'170 Unterschriften ein. Die Zentralwahlkommission (CEC) berät ab und lässt den Vorstoss am zu. Die Hauptsammelfrist beginnt am . Bis werden 691'398 Unterschriften gesammelt, und am davon 528'800 eingereicht. Die CEC erklärt am 461'594 davon als gültig (= 2,39% der Stimmberechtigten).

Abstimmungsfrage:
"你是否同意政府應全面禁止進口含有萊克多巴胺之乙型受體素豬隻之肉品、內臟及其相關產製品? "

"Sind Sie dafür, dass die Regierung die Einfuhr von Schweinefleisch, Innereien und verwandten Produkten, die das Beta-Rezeptor-Hormon Ractopamin enthalten, vollständig verbietet?"

Gleichzeitig mit
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung