Syrien, 10. Juli 1953 : Verfassung

Gebiet Syrien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 995'417
Stimmbeteiligung 864'425 86,84%
Stimmen ausser Betracht 560
Gültige (= zählende) Stimmen 863'865
┗━ Ja-Stimmen 861'152 99,69%
┗━ Nein-Stimmen 2'713 0,31%
Bemerkungen Präsident Sheshekli, seit einem Putsch im November 1951 an der Macht, stellt die neue Verfassung vor, die sich an diejenige der USA anlehnt. Gleichzeitig lässt er sich mit einem Präsidialreferendum zum Präsidenten wählen; Parlamentswahlen finden am statt. Am wird er von Hauptmann Hamdun abgesetzt und verlässt Syrien.

Hauptpunkte

  • Präsident wird direkt vom Volk gewählt
  • Präsident ist Staatsoberhaupt, Ministerpräsident und Oberbefehlshaber
  • Präsident ist Premierminister
  • Parteien wieder zugelassen
  • Frauen erhalten alle politischen Rechte
  • Arabische Einheit als Ziel
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung