Norfolk (Australien), 21. Dezember 2011 : Beibehaltung der Gurtentragpflicht

Gebiet Norfolk (Australien)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Australien)
Datum
Vorlage Beibehaltung der Gurtentragpflicht
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Initiative → durch Volk → bindend → Stufe: Gesetz → formulierter Entwurf
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten 60% der abgegebenen Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung 1'017 --- %
Gültige (= zählende) Stimmen 1'017
┗━ Ja-Stimmen 372 36,58%
┗━ Nein-Stimmen 633 62,24%
┗━ Stimmen ausser Betracht 12 1,18%
Bemerkungen Aufgrund einer Volksinitiative vom (Quorum: ein Drittel der Stimmberechtigten) ordnet Gouveneur Walsh am eine Volksabstimmung mit vier Fragen zum Stassenverkehrgesetz an. Das Parlament schafft die Gurtpflicht im März 2012 ab.

Für ein Nein müssen mindestens 60% aller abgegebenen Stimmen dagegen sein. Es herrscht Stimmpflicht. Amtliches Endergebnis vom .

Abstimmungsfragen:
"Do you agree with the Norfolk Island Legislative Assembly’s changes to the Road Traffic Act 1982 (now consolidated as Traffic Act 2010), namely -
1. Compulsory wearing of seatbelt: YES or NO
2. "L" and "P" plate: YES or NO
3. The provisions applicable to "L" and "P" plates: YES or NO
4. Compulsory wearing of cycle helmets: YES or NO"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung