Saipan (Nördliche Marianen), 5. Februar 1961 : Status

Gebiet Saipan (Nördliche Marianen)
┗━ Stellung Treuhand-/Mandatsgebiet (Vereinigte Staaten von Amerika) wird Staatsteil (Guam (USA))
Datum
Vorlage Status
┗━ Fragemuster 4 Optionen als Alternativfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis Vereinigung mit Guam als US-Bürger angenommen
┗━ Mehrheiten relative Mehrheit der gültigen Stimmen
Stimmberechtigte 2'900
Stimmbeteiligung 2'554 89,00%
Stimmen ausser Betracht 8
Gültige (= zählende) Stimmen 2'546
┗━ Vereinigung mit Guam als US-Bürger 1'642 64,49%
┗━ Separates Gebiet als US-Bürger 875 34,37%
┗━ Status quo 27 1,06%
┗━ Nein zu allem 2 0,08%
Bemerkungen Vom Lokalparlament angesetzt, weil die Marianen, die Treuhandgebiet der USA sind, sich dem Commonwealth-Status Guams anschliessen wollen. Die Abstimmung wird vor dem Besuche einer UNO-Kommission im März 1961 abgehalten, die den Zustand der Treuhandgebiete überprüfen soll. Die Abstimmung hat keinen Einfluss auf den Status.

Die Abstimmung findet nur auf Saipan und Tinian statt, aber nicht auf Rota statt, das damals noch administrativ getrennt ist.

Eine ähnliche Abstimmung hat im Juni 1958 stattgefunden.

Abstimmungsoptionen:
"[A] Do you desire to become United States citizens within the political framework of Guam?
[B] Do you desire to become United States citizens by becoming a separate territory of the United States?
[C] Do you desire to remain in the same status?"

          [A]       [B]      [C]     Nein    Total
--------------------------------------------------
Saipan   1557       818       21        2     2398
Tinian     85        57        6        0      148
--------------------------------------------------
         1642       875       27        2     2546
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung