Translate this page into English

Madagaskar, 21. Dezember 1975 : Verfassung; Didier Ratsiraka als Präsident; Charta der Revolution

Gebiet Madagaskar
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung; Didier Ratsiraka als Präsident; Charta der Revolution
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung, Wahl Präsident → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 3'698'541
Stimmbeteiligung 3'394'115 91,77%
Stimmen ausser Betracht 32'101
Gültige (= massgebende) Stimmen 3'362'014auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 3'213'146 95,57%
┗━ Nein-Stimmen 148'868 4,43%
Bemerkungen Die Militärregierung, die seit an der Macht ist, ernennt am Hauptmann Ratsiraka zum Vorsitzenden des Obersten Revolutionsrates. Am gründet er die Bewegung für ein revolutionäres und sozialistisches Madagaskar. Das Rote Buch (Boky mena), eine Charta der sozialistischen Revolution, wird veröffentlicht. Der Oberste Revolutionsrat gibt das Ergebnis am bekannt und ruft die "Demokratische Republik Madagaskar" aus. Bis zu den geplanten Wahlen in 18 Monaten regiert der Oberste Revolutionsrat per Dekret.

Abstimmungsfrage:
"Sind Sie für das 'Rote Buch', die neue Verfassung und eine siebenjährige Amtsperiode von Hauptmann Didier Ratsiraka?"

  • Bezeichnung als "Demokratische Republik Madagaskar"
  • Präsidialrepublik
  • 1 Kammer mit Ministerpräsident
  • Bildung eines Obersten Revolutionsrats
  • Bildung eines Militärkomitees für Entwicklung
  • Oberstes Gericht
  • Präsidialplebiszit für Verfassungsänderungen (Art. 105-107)
  • Hauptmann Ratsiraka als Präsident für 7 Jahre
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung