Lettland, 3. März 1991 : Unabhängigkeit

Gebiet Lettland
┗━ Stellung Gliedstaat (Sowjetunion) wird unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Unabhängigkeit
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 1'902'802
Stimmbeteiligung 1'666'128 87,56%
Stimmen ausser Betracht 27'192
Gültige (= zählende) Stimmen 1'638'936
┗━ Ja-Stimmen 1'227'562 74,89%
┗━ Nein-Stimmen 411'374 25,11%
Bemerkungen Der Oberste Sowjet Lettlands erklärt am die Souveränität Lettlands. Am verabschiedet er eine Erklärung über die Wiederherstellung der Unabhängigkeit nach einer Übergangszeit und setzt die Verfassung von 1922 wieder in Kraft. Eine Volksabstimmung darüber setzt er am an, um der Abstimmung über die Erhaltung der Sowjetunion vom zuvorzukommen. Am , zwei Tage nach dem Moskauer Putsch, beschliesst er mit 113 zu 13 Stimmen eine Unabhängigkeitserklärung, die der neu gebildete Staatsrat der Sowjetunion am anerkennt.

Abstimmungsfrage:
"Sind Sie für eine demokratische und staatlich unabhängige Lettische Republik?"
"Vai jūs esat par demokrātisku un valstiski neatkarīgu Latvijas Republiku?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung