Liechtenstein, 5. November 2006 : Hundegesetz (Leinenzwang, Verbot gewisser Rassen)

Gebiet Liechtenstein
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Hundegesetz (Leinenzwang, Verbot gewisser Rassen)
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Fakultatives Referendum → durch Volk → bindend → Stufe: Gesetz
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 17'828
Stimmausweise 10'391
Stimmbeteiligung 10'117 56,75%
Stimmen ausser Betracht 105
┗━ Leere Stimmen 31
┗━ Ungültige Stimmen 74
Gültige (= zählende) Stimmen 10'012
┗━ Ja-Stimmen 6'276 62,68%
┗━ Nein-Stimmen 3'736 37,32%
Medien Stimmzettel
Bemerkungen Der Landtag beschliesst am ein Hundehaltungsgesetz, das u. a. einen Leinenzwang festlegt und eine Liste gefährlicher Hunderassen bestimmt. Die Referendumsfrist dauert vom 29.6. bis . In nur 10 Tagen sammelt der Hundesportverband 1'610 Unterschriften, davon 1'608 gültige. Die Regierung legt das Abstimmungsdatum am fest. Amtliches Endergebnis vom .

Fakultatives Gesetzesreferendum nach Art. 66 der Verfassung durch mindestens 1000 Stimmberechtigte.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung