Republik Korea (Südkorea), 27. Oktober 1987 : Verfassung

Gebiet Republik Korea (Südkorea)
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 25'619'648
Stimmbeteiligung 20'028'672 78,18%
Stimmen ausser Betracht 295'345
Gültige (= zählende) Stimmen 19'733'327
┗━ Ja-Stimmen 18'640'625 94,47%
┗━ Nein-Stimmen 1'092'702 5,53%
Bemerkungen Nach Massenprotesten im Juni 1987 beschliesst das Parlament auf Antrag Präsident Chuns (der nicht mehr kandidieren darf) am mit 254 zu 4 Stimmen die Verfassung der "Sechsten Republik". Sie tritt am in Kraft.

Hauptpunkte

  • Präsident, Volkswahl, 1 Amtszeit zu 5 Jahren
  • Präsident darf das Parlament nicht auflösen
  • Armee ist politisch neutral
  • Streik- und Widerstandsrecht sind garantiert.
  • Präsidialplebiszit für wichtige Fragen (Art. 72)
  • Obligatorisches Verfassungsreferendum (Art. 130)
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung