Komoren, 20. Oktober 1996 : Verfassung

Gebiet Komoren
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → bindend → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- 64,00%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- 85,00%
┗━ Nein-Stimmen --- 15,00%
Bemerkungen Vorgeschichte bis .

Präsident Taki wird am gewählt und setzt seine im Wahlkampf versprochene Verfassungsreform um. Er setzt sie am mit Dekret 96-215/PR in Kraft. Wahlen zum Bundesparlament finden am 1. und statt. Taki stirbt am .

Bindendes Präsidialplebiszit gemäss Art. 68 der Verfassung von 1992.

Hauptpunkte

  • Bezeichnung als islamische und föderative Republik
  • Präsident zu 6 Jahren, unbegrenzt wählbar
  • Präsident zeischen 40 und 75 Jahren alt
  • Einkammerparlament zu 43 Sitzen, 4 Jahre Legislatur (Senat abgeschafft)
  • Präsident ernennt Ministerpräsident
  • Inselgouverneure vom Präsidenten ernannt
  • Inselparlamente mit beschränken Vollmachten
  • obligatorisches Verfassungsreferendum (Art. 68)
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung