Kambodscha, 3. Oktober 1945 : Unabhängigkeit

Gebiet Kambodscha
┗━ Stellung Kolonie/Schutzgebiet (Frankreich)
Datum
Vorlage Unabhängigkeit
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 674'048
Stimmbeteiligung --- 80,33%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen 541'470
┗━ Ja-Stimmen 541'470 100,00%
┗━ Nein-Stimmen 0 0,00%
Bemerkungen Am besetzen japanische Truppen Kambodscha; Sihanouk bleibt König unter japanischer Aufsicht. Am verdrängt Son Ngoc Thanh Ministerpräsident Ung Huy von der Macht und will sich mit einer Volksabstimmung legitimieren, die er am ansetzt. Er wird am von den einrückenden französischen Truppen verhaftet, die Kambodscha wieder zur Kolonie machen.

Ob das eine Abstimmung im eigentlichen Sinn (Einzelpersonen legen einen Stimmzettel in eine Urne) ist, bleibt unklar. Son Ngoc Thanh verschickt eine Liste mit 5 Fragen an die Provinzgouverneure. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese soviele ausgefüllte Stimmzettel zurückschickten, wie es Männer zwischen 18 und 60 Jahren in ihrer Provinz gab.

Abstimmungsfrage:
"Wollt Ihr frei sein wie [König] Jayavarman [VII, 1178-1220] mit den Tempeln von Angkor Wat?"

Der Wortlaut der anderen vier Fragen ist unbekannt.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung