Guam (USA), 8. August 1987 : Verfassung, Kapitel I: Beziehung zu den USA

Gebiet Guam (USA)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datum
Vorlage Verfassung, Kapitel I: Beziehung zu den USA
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Verfassung → Totalrevison, Teilvorlage
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 35'846
Stimmbeteiligung 13'841 38,61%
Stimmen ausser Betracht 251
Gültige (= massgebende) Stimmen 13'590
┗━ Ja-Stimmen 6'693 49,25%
┗━ Nein-Stimmen 6'897 50,75%
Bemerkungen Die "Commission for Self-Determination" arbeitet auf Wunsch von Gouverneur Ada ab 1986 eine Verfassung (Commonwealth Draft Act) aus. Sie beendet ihre Arbeit am . Die Abstimmung erfolgt kapitelweise. Die Ergebnis bindet die US-Behörden nicht, der US-Kongress müsste zustimmen.

Kapitel I behandelt die Beziehungen zwischen Guam und den USA.

Die Kommission legt wenig später leicht veränderte Versionen derjenigen Artikel von Kapitel I (101, 2012 und 103) und VII (701 und 702) vor, über die am abgestimmt wird.

Gleichzeitig mit Verfassung, Kapitel II: Anwendbarkeit von Bundesgesetzen der USA
Verfassung, Kapitel III: Aussenpolitik und Verteidigung
Verfassung, Kapitel IV: Gerichtswesen
Verfassung, Kapitel V: Handel
Verfassung, Kapitel VI: Steuersystem
Verfassung, Kapitel VII: Einwanderung
Verfassung, Kapitel VIII: Arbeitsrecht
Verfassung, Kapitel IX: Transport und Fernmeldewesen
Verfassung, Kapitel X: Land, Bodenschätze, öffentliche Anstalten
Verfassung, Kapitel XI: Finanzhilfe der USA
Verfassung, Kapitel XII: Übergangsbestimmungen
Ausgabenbremse
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung