Guam (USA), 30. Januar 1982 : Status

Gebiet Guam (USA)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Vereinigte Staaten von Amerika), aber keine Mehrheit für Änderungen
Datum
Vorlage Status
┗━ Fragemuster 7 Optionen als Alternativfrage, mit Stichentscheid, 1. Runde
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis keine Mehrheit
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 26'682
Stimmbeteiligung 10'014 37,53%
Stimmen ausser Betracht 85
Gültige (= zählende) Stimmen 9'929
┗━ Bundesstaat der USA 2'547 25,65%
┗━ Unabhängigkeit 379 3,82%
┗━ Freie Assoziation mit den USA 393 3,96%
┗━ Incorporated Territory 536 5,40%
┗━ Commonwealth-Status 4'914 49,49%
┗━ Status quo 1'012 10,19%
┗━ Anderes 148 1,49%
Bemerkungen Die Politische Statuskommission (Commission on Self-Determination) wird am mit Gesetz 15-128 geschaffen, um die Wünsche der Bevölkerung über die politische Zukunft Guams herauszufinden. Am sollen die Stimmberechtigten zwei Fragen beantworten:
1) Status
2) Gesetz über die Beziehungen zu den USA (Territorial Federal Relations Act).

Die Abstimmung wird 13 Tage vor den Datum mit Gesetz 16-34 auf den verschoben. Die Kommission lässt die Abstimmung über Vorlage 2 ganz fallen.

Da keine Option die absolute Mehrheit erhält, findet am zusammen mit den Primärwahlen ein Stichentscheid zwischen den beiden bestplazierten Optionen statt. Diese Abstimmung ist für den geplant gewesen, wird aber auch verschoben.

Der US-Kongress müsste einer Statusänderung zustimmen.

Abstimmungsfrage:
"As the ultimate goal of the territory of Guam do you favor:
1. Statehood
2. Independence
3. Free Association
4. Territorial Status with the United States
5. Commonwealth Status with the United States
6. Status quo
7. Other (specify)"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung