Mikronesischer Staatenbund, 6. März 2007 : Verbindlichkeit der Entscheidungen der Staaten untereinander

Gebiet Mikronesischer Staatenbund
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verbindlichkeit der Entscheidungen der Staaten untereinander
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten 75% der gültigen Stimmen, 75% der Untereinheiten
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- 66,00%
┗━ Nein-Stimmen --- 34,00%
Staaten 4
┗━ Annehmende Staaten 1
┗━ Verwerfende Staaten 3
Bemerkungen Im Kongress als am mit 12 zu 1 Stimmen als "Public Law 14-25" beschlossen und von Präsident Urusemal am unterzeichnet.

Obligatorisches Verfassungsreferendum nach Kap. XIV Art. 1 der Verfassung. Zur Annahme sind 75% der gültigen Stimmen in 3 von 4 Staaten nötig.

Wiederholung der Vorlage vom .

Abstimmungsfrage:
"PROPOSED AMENDMENT
It is hereby proposed that a new Section 8 of Article XIII of the Constitution of the Federated States of Micronesia be amended to read as follows:
Section 8. Full faith and credit shall be given in each state to the public acts, records and judicial proceedings of every other state. Congress may prescribe by statute the manner in which such acts, records and judicial proceedings shall be proved and the effect thereof.
DO YOU APPROVE OF THIS PROPOSED AMENDMENT TO THE CONSTITUTION?
YES NO"


              Ja       Nein
Chuuk         60%      40%
Kosrae        76%      24%
Pohnpei       70%      30%
Yap           74%      26%      2264     816
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung