Ecuador, 26. November 1995 : Parlament muss diese Verfassungsänderungen innert 90 Tagen verabschieden

Gebiet Ecuador
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Parlament muss diese Verfassungsänderungen innert 90 Tagen verabschieden
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → nicht bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 6'578'974
Stimmbeteiligung 3'857'553 58,63%
Stimmen ausser Betracht 848'538
┗━ Leere Stimmen 447'781
┗━ Ungültige Stimmen 400'757
Gültige (= massgebende) Stimmen 3'009'015
┗━ Ja-Stimmen 1'310'928 43,57%
┗━ Nein-Stimmen 1'698'087 56,43%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1

PREGUNTA 8

PLAZO PARA LA INCORPORACIÓN CONSTITUCIONAL DE LA VOLUNTAD POPULAR

'¿Dispondria usted que en el plazo de 90 días a partir de la fecha de proclamación de los resultados de esta Consulta, el H. Congreso Nacional incorpore a la Constitución las disposiciones aprobadas en esta sección?'

Gleichzeitig mit Dezentralisation im Gesundheits- und Sozial- und Umweltwesen
Privatisierung der Sozialversicherung
Gleichmässige Verteilung öffentlicher Gelder auf die Provinzen
Streikverbot im öffentlichen Sektor
Präsident darf Parlament einmal auflösen
Vierjährige Amtszeit für Lokalbehörden
Zweijährige Amtszeit des Parlamentspräsidenten und -vizepräsidenten
Justizreform
Rechtsgarantien für Staatsbeamte
Einsetzung eines Verfassungsgerichts
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung