Kolumbien, 26. August 2018 : Offenlegung aller Tätigkeiten von Abgeordneten

Gebiet Kolumbien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Offenlegung aller Tätigkeiten von Abgeordneten
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch =Präsident → bindend → Stufe: Gesetz → allgemeine Anregung, Einleitung durch Volksinitiative, Senat
Ergebnis ---
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen, 33,3% Mindestbeteiligung
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Leere Stimmen ---
Ungültige Stimmen ---
Gültige (= massgebende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- --- %
┗━ Nein-Stimmen --- --- %
Medien Stimmzettel
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Abgeordnete müssen jährlich alle Vorstösse und Aktivitäten, sowie private Interessenbindungen offenlegen.

Abstimmungsfrage:
"¿Aprueba usted obligar a congresistas y demás corporados a rendir cuentas anualmente sobre su asistencia, iniciativas presentadas, votaciones, debates, gestión de intereses particulares o de lobbistas, proyectos, partidas e inversiones públicas que haya gestionado y cargos públicos para los cuales hayan presentado candidatos?"

Gleichzeitig mit Senkung des Lohns der Abgeordneten und hoher Beamter
Keine Entlassung auf Bewährung für Korrupte
Ausschreibung aller öffentlichen Aufträge
Öffentliche Anhörungen vor dem Beschluss über Staatshaushalte
Offenlegung der Vermögensverhältnisse der Kandidaten und ihrer Verwandten
Höchstens drei Amtszeiten für Abgeordnete
Quellen
Vollständigkeit Abstimmung steht aus
Letzte Änderung