Demokratische Republik Kongo (Kinshasa), 1. November 1970 : Mobutu Sese Seko als Präsident

Gebiet Demokratische Republik Kongo (Kinshasa)
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Mobutu Sese Seko als Präsident
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Wahl Präsident
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 10'101'330
Stimmbeteiligung 10'131'826 100,30%
Stimmen ausser Betracht 0
Gültige (= zählende) Stimmen 10'131'826
┗━ Ja-Stimmen 10'131'669 99,99%
┗━ Nein-Stimmen 158 0,01%
Bemerkungen Nach der Verfassung von 1967 wird der Präsident vom Parlament gewählt; dieser Beschluss wird dem obligatorischen Referendum unterstellt.

Die Verfassung legt auch fest, dass der Präsident mindestens 40 Jahre alt sein muss; da Mobutu zu diesem Zeitpunkt dieses Alter noch nicht erreicht hat, regiert er bis zu seinem 40. Geburtstag mit Dekreten.

Die Abstimmung erfolgt durch grüne Zettel für Ja und rote für Nein. Von den 158 Nein-Stimmen stammen 157 von Studenten der Lovanium-Universität in Kinshasa. Dafür beträgt die Stimmbeteiligung mehr als 100%. Das Endergebnis wird am bekanntgegeben.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung