Bolivien, 11. Januar 1931 : Autonomie der Universitäten

Gebiet Bolivien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Autonomie der Universitäten
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → ad hoc → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 90'000
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- 88,00%
┗━ Nein-Stimmen --- 12,00%
Bemerkungen Siehe Vorlage 1


8. Autonomie der Universitäten

"Incorpórase después de la Sección Décima cuarta la siguiente:
SECCION Del Régimen Universitario.
Artículo.- Las Universidades nombrarán sus rectores, profesores y funcionarios, expidiendo sus títulos, podrán aceptar legados y donaciones, administrarán sus rentas propias; proyectarán su presupuesto anual para someterlo a la consideración del Poder Legislativo y podrán negociar empréstitos con garantía de sus rentas y aprobación del Congreso, para realizar con autonomía sus fines y sostener sus institutos y facultade."

Gleichzeitig mit Schutz gegen illegale Verfolgung und Verhaftung
Schutz im Arbeitsrecht
Beschränkung des Belagerungszustandes
Kompetenzen des Kongresses
Keine direkte Wiederwahl des Präsidenten und Vizepräsidenten
Errichtung eines Rechnungshofs
Dezentralisierung der Verwaltung
Autonomie der richterlichen Gewalt
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung