Mons (Bergen), 11. Februar 1793 : Anschluss an Frankreich

Gebiet Mons (Bergen)
┗━ Stellung Staatsteil (Raurachische Republik) wird Staatsteil (Frankreich)
Datum
Vorlage Anschluss an Frankreich
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- 20,00%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 3'000
┗━ Ja-Stimmen --- 99,90%
┗━ Nein-Stimmen --- 0,10%
Bemerkungen Siehe gemeinsame Vorgeschichte.

Mons (Bergen) liegt in der Grafschaft Hennegau, die Zustimmung ist fast einstimmig. Die Abstimmung erfolgt in einer offenen Versammlung. Die französische Nationalversammlung nimmt das Gebiet am auf.

Gleichzeitig mit Stadt Lüttich Anschluss an Frankreich
Fürstbistum Lüttich (Pays de Liège) Anschluss an Frankreich
Gent Anschluss an Frankreich
Brüssel Anschluss an Frankreich
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung