Translate this page into English

Bangladesch, 21. März 1985 : Präsident Erschads Politik

Gebiet Bangladesch
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Präsident Erschads Politik
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Vertrauen in die Politik
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 47'910'964
Stimmbeteiligung --- 72,14%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 34'572'514auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 32'661'233 94,48%
┗━ Nein-Stimmen 1'911'281 5,52%
Bemerkungen General Erschad ergreift in einem Putsch am die Macht, suspendiert die Verfassung, löst das Parlament auf und verbietet alle Parteien. Am er ernennt sich zum Präsidenten. Am tritt er nach landesweiten Protesten zurück und wird verhaftet.

Abstimmungsfrage:
"Vertrauen Sie Präsident Generalleutnant Hussein Mohammed Erschad, und wollen Sie, dass er Präsident bleibt, bis Wahlen in Übereinstimmung mit der suspendierten Verfassung stattfinden?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung