Suchergebnis für "wahlrecht"

38 Treffer

1.Bulgarien6. November 2016Mehrheitswahlrecht
2.Aserbaidschan26. September 2016Erweiterte Beschränkung des passiven Wahlrechts
3.Luxemburg7. Juni 2015Senkung des Wahlrechtsalters von 18 auf 16 Jahre
4.Luxemburg7. Juni 2015Wahlrecht für Ausländer
5.Paraguay9. Oktober 2011Wahlrecht für Staatsangehörige im Ausland
6.Uruguay25. Oktober 2009Stimm- und Wahlrecht für Staatsangehörige im Ausland
7.Italien21. Mai 2000Aufhebung der Wahl eines Viertels des Abgeordnetenhauses im Verhältniswahlrecht
8.Italien18. April 1999Aufhebung der Wahl eines Viertels des Abgeordnetenhauses im Verhältniswahlrecht
9.Botswana4. Oktober 1997Senkung des Wahlrechtsalters von 21 auf 18 Jahre
10.Nördliche Marianen2. März 1996Aktives und passives Wahlrecht
11.Ecuador28. August 1994Passives Wahlrecht für Parteiunabhängige
12.Liechtenstein28. Juni 1992Senkung des Stimm- und Wahlrechtsalters von 21 auf 18 Jahre
13.Estland28. Juni 1992Wahlrecht für noch nicht Eingebürgerte
14.Schweiz3. März 1991Herabsetzung des Stimm- und Wahlrechtsalters auf 18 Jahre
15.West-Samoa29. Oktober 1990Allgemeines Wahlrecht
16.Ecuador2. Juni 1986Passives Wahlrecht für Parteilose
17.Irland14. Juni 1984Wahlrecht für ausländische Staatsangehörige
18.Norfolk (Australien)1. Dezember 1982Einführung des kumulativen Wahlrechts
19.Andorra28. Mai 1982Wahlrecht
20.Norfolk (Australien)10. Juli 1979Einführung des Verhältniswahlrechts
21.Schweiz18. Februar 1979Stimm- und Wahlrecht für 18-Jährige
22.Dänemark19. September 1978Senkung des Wahlrechtsalters von 20 auf 18 Jahre
23.Australien21. Mai 1977Wahlrecht für Territorien
24.Irland7. Dezember 1972Senkung des Wahlrechtsalters von 21 auf 18 Jahre
25.Liberia4. April 1972Senkung des Wahlrechtsalters von 21 auf 18 Jahre
26.Dänemark21. September 1971Senkung des Wahlrechtsalters von 21 auf 20 Jahre
27.Schweiz7. Februar 1971Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts in eidgenössischen Angelegenheiten
28.Amerikanische Jungferninseln3. November 1970Wahlrechtsalter 21, 20, 19 oder 18 Jahre
29.Puerto Rico1. November 1970Senkung des Wahlrechtsalters von 21 auf 18 Jahre
30.Dänemark30. Mai 1961Senkung des Wahlrechtsalters von 23 auf 21 Jahre
31.Schweiz1. Februar 1959Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts in eidgenössischen Angelegenheiten
32.Liberia3. Mai 1955Oberster Richter leitet nicht mehr Absetzungsverfahren; Frauenwahlrecht
33.Dänemark28. Mai 1953Senkung des Wahlrechtsalters von 25 auf 23 / 21 Jahre
34.Liberia1. Mai 1945Wahlrecht für die Bevölkerung des Hinterlandes
35.Andorra8. April 1933Allgemeines Wahlrecht
36.Liberia3. Mai 1927Anforderungen für passives Wahlrecht; Zusammensetzung des Obersten Gerichts
37.Frankreich26. April 1914Frauenwahlrecht
38.Malta29. April 1870Passives Wahlrecht für Kleriker