Translate this page into English

Mayotte, 11. April 1976 : Beibehaltung des Status als Überseeterritorium

Gebiet Mayotte
┗━ Stellung Staatsteil mit Autonomie (Frankreich) wie bisher
Datum
Vorlage Beibehaltung des Status als Überseeterritorium
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Zentralbehörden → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 21'659
Stimmbeteiligung 17'384 80,26 %
Stimmen ausser Betracht 13'837
Gültige (= zählende) Stimmen 3'547
┗━ Ja-Stimmen 90 2,54 %
┗━ Nein-Stimmen 3'457 97,46 %
Bemerkungen Das Gesetz vom sieht eine neue Abstimmung innert zwei Monaten vor, da Mayotte im Februar 1976 für den Verbleib bei Frankreich gestimmt hat. Mit Gesetz Nr. 76-1212 vom erhält Mayotte einen besonderen Status als "collectivité territoriale". Die nächste Stufe ist der Vertrag von Paris.

Abgestimmt wird mit einem blauen Zettel für Ja und einem gelben für Nein. 79,6% aller abgegebenen Stimmen sind ungültig, weil diese Stimmenden die Frage eigenmächtig auf "Wünschen Sie, dass Mayotte ein französisches Überseedepartement wird?" ändern.

Abstimmungsfrage:
"Souhaitez-vous que Mayotte conserve ou abandonne le statut de territoire d'outre-mer ?
1. Je souhaite que Mayotte conserve son statut de territoire d'outre-mer.
2. Je souhaite que Mayotte abandonne son statut de territoire d'outre-mer."

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung