Mayotte, 2. Juli 2000 : Vertrag von Paris

Gebiet Mayotte
Datum 2. Juli 2000
Vorlage Vertrag von Paris
Abstimmungstyp Plebiszit → durch Zentralbehörden → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte 45'634
Stimmbeteiligung 31'92669,96 %
Stimmen ausser Betracht 342
Gültige Stimmen 31'584
Ja-Stimmen 23'03672,93 %
Nein-Stimmen 8'54827,07 %
Bemerkungen Der Vertrag von Paris sieht die Umwandlung Mayottes von einer "collectivité territoriale" in eine "collectivité départementale" vor. In zehn Jahren soll eine weitere Volksabstimmung über die politische Zukunft stattfinden. Die Gegner vermissen die ausdrückliche Möglichkeit der Umwandlung in ein französisches Departement.

Abstimmungsfrage:
"Approuvez-vous l'accord sur l'avenir de Mayotte signé à Paris le 27 janvier 2000?"

Die Ja-Zettel sind türkis und die Nein-Zettel kastanienbraun. Die Urnen sind von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Wahlkommission gibt das Endergebnis am 4. Juli bekannt.

Quellen
Letzte Änderung