Uruguay, 27. November 1994 : 27% des Staatshaushalts für Bildung

Gebiet Uruguay
Datum 27. November 1994
Vorlage 27% des Staatshaushalts für Bildung
Abstimmungstyp Initiative → durch Volk → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision, formulierter Entwurf
Ergebnis verworfen
Stimmberechtigte 2'328'478
Stimmbeteiligung 2'130'61891,50 %
Gültige Stimmen 2'130'618
Ja-Stimmen 694'35132,58 %
Nein-Stimmen 1'436'26767,42 %
Bemerkungen Siehe Vorlage 1

Verfassungsinitiative nach Art. 331 A durch 1/10 der Stimmberechtigten. Von der Lehrergewerkschaft eingereicht, zusammen mit den allgemeinen Wahlen abgehalten. Die Vorlage will Art. 214, 215 und 220 der Verfassung so ändern, dass 27% des Staatsbudgets für Erziehung ausgegeben werden.

Wer für die Initiative ist, gibt den (gelben) Stimmzettel ab; wer dagegen ist, gibt ihn nicht ab. So gibt es weder leere noch ungültige Stimmen. Zur Annahme sind die absolute Mehrheit der Stimmenden und 35% der Stimmberechtigten nötig.

Quellen
Letzte Änderung