Translate this page into English

Peru, 26. November 1865 : Oberst Prado als vorläufiger Präsident

Gebiet Peru
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Oberst Prado als vorläufiger Präsident
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Wahl Präsident
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- --- %
┗━ Nein-Stimmen --- --- %
Bemerkungen Oberst Prado beginnt am eine Rebellion und ruft sich am zum "Jefe Supremo Provisorio de la República" aus. Ende Oktober nehmen seine Truppen Lima ein. Am setzt er den amtierenden Präsidenten Diez Canseco ab und lässt sich vom "cabildo abierto" am folgenden Tag in offener Abstimmung in seinem Amte bestätigen.

Am setzt er Wahlen zu einem Verfassungsrat an. Prado gibt am ersten Sitzungstag, dem , seine Vollmachten ab und lässt sich von ihm als provisorischer Präsident einsetzen. Die Verfassung tritt am in Kraft, aber Prado verlässt nach Aufständen am das Land; am nächsten Tag setzt der Kongress die Verfassung ausser Kraft.

Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung