Nördliche Marianen, 5. November 2005 : Wahl eines Verfassungsrates

Gebiet Nördliche Marianen
Datum 5. November 2005
Vorlage Wahl eines Verfassungsrates
Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Automatisch → bindend → Stufe: Grundsatzentscheid über neue Verfassung
Ergebnis verworfen
Stimmberechtigte 15'118
Stimmbeteiligung ---83,01 %
Gültige Stimmen ---
Ja-Stimmen 7'394--- %
Nein-Stimmen 5'156--- %
Stimmen ausser Betracht ------ %
Bemerkungen Nach Kapitel XVIII Art. 2 mindestens alle 10 Jahre nötig. Notwendig ist nach lit. c eine Zweidrittelsmehrheit aller abgegebenen Stimmen, dann muss ein Verfassungsrat gewählt werden.

Abstimmungsfrage:
"Shall there be a constitutional convention to propose amendments to the Constitution?"

Der Gouverneur setzt die Abstimmung selbst an, weil das Parlament es versäumt hat, die Abstimmung für 2003 anzusetzen. Die letzte solche Abstimmung fand 1993 statt.

Endergebnis vom 19.11.2005. Ob die Zahlen verlässlich sich, ist unklar, weil für diesen Urnengang 12'511 Stimmende angegeben werden, aber die Summe der Ja- und Nein-Stimmen beträgt 12'550.

Quellen
Letzte Änderung