Maryland in Liberia (Liberia), 29. März 1854 : Verfassung

Gebiet Maryland in Liberia (Liberia)
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum 29. März 1854
Vorlage Verfassung
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Verfassungsrat → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung ------ %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen ------ %
┗━ Nein-Stimmen ------ %
Bemerkungen Vorgeschichte
Nachdem sich die Siedler 1853 für die Unabhängigkeit ausgesprochen haben, finden im Februar 1854 Wahlen zu einem Verfassungsrat statt, der eine Verfassung nach liberianischem Vorbild verfasst:
  • Präsidialrepublik
  • Zweikammerparlament: Abgeordnetenhaus mit 5, Senat mit 4 Sitzen
  • Präsident und Abgeordnetenhaus mit 2, Senat mit 4 Jahren Amtszeit
  • allgemeines Stimmrecht für männliche Farbige
  • Grundbesitz nur für Staatsangehörige
Nach der Annahme setzt der Verfassungsrat Wahlen für alle Ämter auf den 15.5.1854 an. Am 8.6.1854 erklärt sich Maryland in Liberia für unabhängig.
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung