Maryland in Liberia (Liberia), 29. März 1854 : Verfassung

Gebiet Maryland in Liberia (Liberia)
Stellung unabhängiger Staat
Datum 29. März 1854
Vorlage Verfassung
Abstimmungstyp Plebiszit → durch Verfassungsrat → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung ------ %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen ---
Ja-Stimmen ------ %
Nein-Stimmen ------ %
Bemerkungen Vorgeschichte
Nachdem sich die Siedler 1853 für die Unabhängigkeit ausgesprochen haben, finden im Februar 1854 Wahlen zu einem Verfassungsrat statt, der eine Verfassung nach liberianischem Vorbild verfasst:
  • Präsidialrepublik
  • Zweikammerparlament: Abgeordnetenhaus mit 5, Senat mit 4 Sitzen
  • Präsident und Abgeordnetenhaus mit 2, Senat mit 4 Jahren Amtszeit
  • allgemeines Stimmrecht für männliche Farbige
  • Grundbesitz nur für Staatsangehörige
Nach der Annahme setzt der Verfassungsrat Wahlen für alle Ämter auf den 15.5.1854 an. Am 8.6.1854 erklärt sich Maryland in Liberia für unabhängig.
Quellen
Letzte Änderung