Translate this page into English

Mikronesischer Staatenbund, 7. März 1989 : Wahl eines Verfassungsrates

Gebiet Mikronesischer Staatenbund
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Wahl eines Verfassungsrates
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Automatisch → bindend → Stufe: Grundsatzentscheid über neue Verfassung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- 71,00 %
┗━ Nein-Stimmen --- 29,00 %
Bemerkungen Nach Kapitel XIV Art. 2 der Verfassung muss mindestens alle 10 Jahre eine Abstimmung über die Einberufung des Verfassungsrats stattfinden. Dabei reicht im Gegensatz zu einem konkreten Projekt die Mehrheit der gültigen Stimmen.

Als "Public Law 5-46" vom Kongress im Mai 1988 beschlossen. Präsident Haglelgam unterzeichnet es am . Die Abstimmung findet zusammen mit den Kongresswahlen statt. Die Wahl zum Verfassungsrat findet am statt.

Abstimmungsfrage:
"Shall there be a convention to revise or amend the Constitution?"


Details
Gültige Stimmen Ja in % Nein in %
Yap 2863 1561 54.52 1302 45.48
Truk - - 71 - 29
Pohnpei - - 80 - 20
Kosrae - - 44 - 56

Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung