Zypern, 22. Januar 1950 : Anschluss an Griechenland

Gebiet Zypern
Datum 22. Januar 1950
Vorlage Anschluss an Griechenland
Abstimmungstyp Inoffizielle Abstimmung → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte 250'000
Stimmbeteiligung ------ %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen 224'747
Ja-Stimmen 215'10895,71 %
Nein-Stimmen 9'6394,29 %
Medien Unterschriftenliste
Bemerkungen Am 12. Dezember 1949 fordert Bischof Makarios vom britischen Generalgouverneur eine Volksabstimmung über die Zukunft Zyperns. Als dieser ablehnt, organisiert der Ethnarchie-Rat der Kirche und die Organisation 'Enosis' (Vereinigung) die Abstimmung selbst. Es nimmt nur der griechische Bevölkerungsteil teil.

Die Abstimmung dauert vom 15. bis 22. Januar, die Unterschriftenbücher liegen in allen Kirchen offen. Es stehen zwei Spalten für die Eintragung offen:
"Wir verlangen die Vereinigung mit Griechenland"
"Wir sind gegen die Vereinigung Zyperns mit Griechenland"

Makarios wird später im Jahr zum Erzbischof gewählt, und die UNO befasst sich aufgrund der inoffiziellen Abstimmung mit der Frage.

Quellen
Letzte Änderung