Northwest Territories (Kanada), 4. Mai 1992 : Grenzlinie zu Nunavut

Gebiet Northwest Territories (Kanada)
Datum 4. Mai 1992
Vorlage Grenzlinie zu Nunavut
Abstimmungstyp Plebiszit → durch Zentralbehörden → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte 27'582
Stimmbeteiligung 15'47156,09 %
Stimmen ausser Betracht 124
Gültige Stimmen 15'347
Ja-Stimmen 8'33454,30 %
Nein-Stimmen 7'02045,70 %
Bemerkungen Vorgeschichte siehe April 1982

Am 16.12.1991 einigen sich Inuit und Bundesregierung grundsätzliche über die Landansprüche. Die Regierung der Northwest Territories (NWT) setzt eine neue Abstimmung an, ob die Grenzziehung ("Parker Line") zwischen dem künftigen Nunavut um den Rest der NWT genehm sei. Nötig ist eine Mehrheit in allen drei Stimmregionen. Ein weiteres Abkommen vom 25.5.1993 legt die wirtschaftlichen Rechte der Inuit im autonomen Gebiet fest.

Stimmberechigt sind wieder alle, die seit mindestens drei Jahren in den NWT wohnen.

Abstimmungsfrage:
"Do you agree the map shown above?"

Quellen
Letzte Änderung