St. Barthélemy (Frankreich), ??. Oktober 1877 : Anschluss an Frankreich

Gebiet St. Barthélemy (Frankreich)
Stellung Kolonie/Schutzgebiet (Schweden) wird Kolonie/Schutzgebiet (Frankreich)
Datum ??. Oktober 1877
Vorlage Anschluss an Frankreich
Abstimmungstyp Plebiszit → durch Kolonialbehörden → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung ------ %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen 351
Ja-Stimmen 35099,71 %
Nein-Stimmen 10,29 %
Bemerkungen Die Insel gehört bis 1784 zu Frankreich, als sie Schweden als Zahlung für französische Handelsprivilegien in Göteborg vermacht wird. Die Insel stellt sich für Schweden als teuer und nutzlos heraus, weshalb sie mit dem Vertrag vom 10.8.1877 Frankreich zurückgegeben wird. Der Vertrag sieht in Art. 1 eine bindende Volksabstimmung mit allgemeinem Männerstimmrecht vor. Da das Ergebnis am 31.10. vorliegt, muss die Abstimmung im letzten Drittel des Monats stattgefunden haben.

Die französische Nationalversammlung nimmt den Vertrag am 22.1.1878 an. Seit dem 16.3.1878 gehört sie verwaltungsmässig zu Guadloupe.

Quellen
Letzte Änderung