Amerikanisch-Samoa, 7. November 1978 : Verlängerung der Sitzungsdauer des Parlaments von 30 auf 45 Tage

Gebiet Amerikanisch-Samoa
Datum 7. November 1978
Vorlage Verlängerung der Sitzungsdauer des Parlaments von 30 auf 45 Tage
Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision
Ergebnis angenommen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung ------ %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige Stimmen ---
Ja-Stimmen ------ %
Nein-Stimmen ------ %
Bemerkungen Vom Fono (Abgeordnetenhaus und Senat) am 18.2.1978 als "House Joint Resolution No. 1" angenommen. Das Innenministerium der USA setzt die Änderung per 1.3.1979 in Kraft.

Obligatorisches Verfassungsreferendum nach Kapitel V Art. 4.

Kapitel II Art. 8:
"Section 8. Legislative sessions. There shall be two regular sessions of the Legislature held each year, each session to last 45 days, the first session to begin on the second Monday in January each year and the second session to begin on the second Monday in July of each year. The Legislature may meet in special session at the call of the Governor who shall set the time for the beginning of such session and the number of days it may last."

Quellen
Letzte Änderung