Rhodesien, 20. Juni 1969 : Verfassung

Gebiet Rhodesien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 94'686
Stimmbeteiligung 76'706 81,01 %
Stimmen ausser Betracht 1'206
Gültige (= zählende) Stimmen 75'500
┗━ Ja-Stimmen 54'724 72,48 %
┗━ Nein-Stimmen 20'776 27,52 %
Bemerkungen Hauptpunkte
  • Präsident, wiederwählbar
  • 2 Kammern
  • Zensuswahlrecht (was die Mehrheit der Afrikaner vom Stimmrecht ausschliesst)
Bisher sind die Stimmberechtigten je nach Steueraufkommen in eine "Roll A" und eine "Roll B" aufgeteilt. Die Weissen befürchten, dass sie mit der Zeit in die Minderheit geraten können und ändern den Wahlmodus für die erste Kammer so, dass anfangs 50 Weisse und 16 Afrikaner Einsitz nehmen. Sobald ihr Steueraufkommen 24% übersteigt, nimmt auch ihre Anzahl Sitze zu, bis sie höchstens 50 erreichen.

Endergebnis vom

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung