Pitcairn (Grossbritannien), 26. September 2012 : Errichtung eines Meeresschutzgebiets

Gebiet Pitcairn (Grossbritannien)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Grossbritannien)
Datum
Vorlage Errichtung eines Meeresschutzgebiets
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Inselrat → ad hoc → Stufe: Gesetz
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- --- %
┗━ Nein-Stimmen --- --- %
Bemerkungen Der Inselrat will ein Meeresschutzgebiet (marine reserve) von ca. 834'000 km2 einrichten, nachdem im März 2012 Organisationen wie National Geographic Magazine und PEW Charitable Trust Pitcairn besucht haben. Um die Meinung der Stimmberechtiten zu erkunden, setzt der Inselrat eine konsultative Volksabstimmung, die das Vorhaben mit "überwältigender Mehrheit" unterstützt.

Im März 2015 kündigt die britische Regierung an, das nötige Geld zur Verfügung zu stellen.

Pitcairn hat ca. 45 Stimmberechtigte.

Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung