Neuseeland, 19. September 1992 : Wahlsystem

Gebiet Neuseeland
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Wahlsystem
┗━ Fragemuster 2 Optionen als Alternativfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Wahlrecht
Ergebnis Wechsel angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 2'205'225
Stimmbeteiligung --- 55,20 %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen 1'217'284
┗━ Altes System 186'027 15,28 %
┗━ Wechsel 1'031'257 84,72 %
Bemerkungen Das Parlament erlässt im Dezember 1991 den Electoral Referendum Act, der zuerst eine konsultative Abstimmung über die Wünschbarkeit eines Wechsels des Wahlsystems vorsieht. In Teil A wird die Grundsatzfrage gestellt, in Teil B eine Auswahl an anderen Wahlsystemen ("Reform Options") gegeben.

1993 soll zusammen mit der Parlamentswahl eine verbindliche Abstimmung, wie sie der Election Act 1956 vorsieht, mit der Frage "Altes System" gegen meistgewünschtes neues System stattfinden. Dazu kommt eine weitere Abstimmung über die Einführung eines Senats, falls das alte System beibehalten wird.

Abstimmungsfrage:
"I vote to retain the present First-Past-The-Post system.
I vote for a change to the voting system."

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung