Niger, 18. Juli 1999 : Verfassung

Gebiet Niger
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 4'231'296
Stimmbeteiligung 1'318'563 31,16 %
Stimmen ausser Betracht 23'955
Gültige (= zählende) Stimmen 1'294'608
┗━ Ja-Stimmen 1'159'632 89,57 %
┗━ Nein-Stimmen 134'976 10,43 %
Bemerkungen Im April 1999 putscht Major Daouda Malam Wanke gegen Präsident Mainassara und kündigt die Ausarbeitung einer neuen Verfassung an. Die Volksabstimmung setzt er zuerst für Juni 1999 dann für September 1999 an. Eine Verfassungskommission beschliesst am mit 41 zu 38 Stimmen ein Halbpräsidentialsystem. Ein Präsident wird am , das Parlament am gewählt.

Das Referendum wird schon nach Art. 137 der neuen Verfassung angesetzt. Von den 9'351 Wahllokalen können nur 9'013 geöffnet werden.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung