Mazedonien, 8. September 1991 : Unabhängigkeit

Gebiet Mazedonien
┗━ Stellung Gliedstaat (Jugoslawien) wird unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Unabhängigkeit
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen, 50% Mindestbeteiligung
Stimmberechtigte 1'495'807
Stimmbeteiligung 1'132'981 75,74 %
Stimmen ausser Betracht 13'648
Gültige (= zählende) Stimmen 1'119'333
┗━ Ja-Stimmen 1'079'308 96,42 %
┗━ Nein-Stimmen 39'639 3,58 %
Bemerkungen Mazedonien erklärt sich am 25. Januar 1991 für souverän und nimmt damit das Recht zur Sezession gemäss der jugoslawischen Verfassung in Anspruch. Am 17. September 1991 erklärt sich Mazedonien für unabhängig.

Vom Parlament der Teilrepublik angesetzt, Boykott durch die albanische Minderheit. Mindestbeteiligung 50%. Die Summe der Ja- und Neinstimmen entspricht nicht der Anzahl gültigen Stimmen.

Abstimmungsfrage :
"Sind Sie für dies Bildung eines unabhängigen und souveränen Staates Mazedonien mit dem Recht, sich einem zukünftigen Bund der souveränen Staaten Jugoslawiens anzuschliessen?"
"Дали сте за самостојна Македонија со право да стапи во иден сојуз на суверени држави на Југославија?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis, widersprüchliche Zahlen
Letzte Änderung