Marche (Italien), 5. November 1860 : Union mit Italien

Gebiet Marche (Italien)
┗━ Stellung Staatsteil (Kirchenstaat (Italien)) wird Staatsteil (Königreich Sardinien)
Datum
Vorlage Union mit Italien
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung 135'255 --- %
Stimmen ausser Betracht 260
Gültige (= zählende) Stimmen 134'995
┗━ Ja-Stimmen 133'783 99,10 %
┗━ Nein-Stimmen 1'212 0,90 %
Medien Ja-Stimmzettel
Nein-Stimmzettel
Bemerkungen Gemeinsame Geschichte

Die Marche gehören noch zum Kirchenstaat. Italienische Truppen erobern vom Piemont aus das ganze Gebiet bis Ende September 1860. Am setzt der provisorische Gouverneur auf 4. und eine Volksabstimmung an. Die Corte di Giustizia delle Provincie delle Marche gibt das Endergebnis am bekannt. Am nimmt Viktor Emanuel Umbrien ins Königreich auf.

Abstimmungsfrage:
"Volete far parte della Monarchia Costituzionale de Re Vittorio Emmanuele II?"

Die Summe der Ja-Stimmen ergibt nur 133'781 aber das amtliche Ergebnis lautet 133'783.


Details
Provinz Stimmbeteiligung Ausser Betracht Gültige Stimmen Ja in % Nein in %
Ancona 27104 87 27017 26773 99.10 244 0.90
Macerata 32847 60 32787 32575 99.35 212 0.65
Pesaro 21234 68 21166 21017 99.30 149 0.70
Urbino 21505 29 21476 21111 98.30 365 1.70
Fermo 16791 7 16784 16694 99.46 90 0.54
Ascoli 10295 9 10286 10199 99.15 87 0.85
Camerino 5477 0 5477 5412 98.81 65 1.19

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung