Irland, 7. Juni 2001 : Vertrag von Nizza

Gebiet Irland
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Vertrag von Nizza
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 2'867'960
Stimmbeteiligung 997'826 34,79 %
Stimmen ausser Betracht 14'887
Gültige (= zählende) Stimmen 982'939
┗━ Ja-Stimmen 453'461 46,13 %
┗━ Nein-Stimmen 529'478 53,87 %
Bemerkungen Obligatorisches Verfassungsreferendum nach Art. 46 und 47 der Verfassung.

Damit der Vertrag von Nizza in Kraft treten kann, müssen ihn alle 15 Staaten der EU ratifizieren. Nur in Irland ist eine Volksabstimmung nötig. 2002 legt die Regierung ihn noch einmal dem Volk vor. Weisser Stimmzettel.

Abstimmungsfrage:

"Do you approve of the proposal to amend the Constitution contained in the undermentioned Bill?
Twenty - fourth Amendment of the Constitution Bill, 2001."

Art. 29 Abs. 4 Ziffern 7 und 8 (neu, alte Ziffern 7 und 8 werden 9 und 10):
"The State may ratify the Treaty of Nice amending the Treaty on European Union, the Treaties establishing the European Communities and certain related Acts signed at Nice on the 26 February, 2001.
The State may exercise the options or discretions provided by or under Articles 1.6, 1.9, 1.11, 1.12, 1.13 and 2.1 of the Treaty referred to in subsection 7° but any such exercise shall be subject to the prior approval of both Houses of the Oireachtas."

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung