Serbisches Autonomes Gebiet Krajina (Kroatien), 20. Juni 1993 : Anschluss an die Republika Srpska

Gebiet Serbisches Autonomes Gebiet Krajina (Kroatien)
┗━ Stellung Staatsteil (Kroatien) wird Staatsteil (Bosnien-Herzegowina)
Datum
Vorlage Anschluss an die Republika Srpska
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 317'075
Stimmbeteiligung 301'592 95,12 %
Stimmen ausser Betracht 1'826
Gültige (= zählende) Stimmen 299'766
┗━ Ja-Stimmen 297'425 99,22 %
┗━ Nein-Stimmen 2'341 0,78 %
Bemerkungen Vorgeschichte siehe Mai 1991.

Am beschliesst das Parlament der serbischen Krajina, am 19. und ein Referendum über die Vereinigung mit der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina abzuhalten. Endergebnis vom .

Die Vereinigung soll am , dem serbischen Nationalfeiertag, stattfinden. Nach Bekanntgabe des Ergebnisses erklärt die Regierung der Krajina, der Anschluss solle nur schrittweise erfolgen. Er findet nie statt, und die "Operation Sturm" der kroatischen Armee vom August 1995 beendet Existenz des autonomen Gebiets Krajina.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung