Guam (USA), 4. November 1969 : Vereinigung mit den Nord-Marianen

Gebiet Guam (USA)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Vereinigte Staaten von Amerika) wie bisher
Datum
Vorlage Vereinigung mit den Nord-Marianen
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 18'000
Stimmbeteiligung 6'508 36,00 %
Stimmen ausser Betracht 100
Gültige (= zählende) Stimmen 6'408
┗━ Ja-Stimmen 2'688 41,95 %
┗━ Nein-Stimmen 3'720 58,05 %
Bemerkungen Vom Lokalparlament angesetzt, weil am auf den Nördlichen Marianen eine Abstimmung zur Vereinigung mit Guam stattfindet. Die Bevölkerung ist dagegen, weil sie höhere Steuern fürchtet. Findet mit der ersten Wahl eines eigenen Gouverneurs statt.

Guam gehört im Gegensatz zu den Nördlichen Marianen nicht zum Treuhandgebiet der USA, hat aber dieselbe Bevölkerung.

Abstimmungsfrage:
"Should all of the islands of the Marianas be politically reintegrated within the framework of the American territory of Guam, such new territory to be known as the Territory of the Marianas?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung