Ghana, 31. Januar 1964 : Verfassungsreform

Gebiet Ghana
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassungsreform
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Paket)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- 92,80 %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen 2'776'372
┗━ Ja-Stimmen 2'773'920 99,91 %
┗━ Nein-Stimmen 2'452 0,09 %
Bemerkungen Präsident Nkrumah regt die Vorlage am 31. Dezember 1963 an. Die Vorlage wird am 8. Januar 1964 vorgestellt. Die Stimmabgabe ist nicht geheim; es werden verschiedene Urnen für Ja- und Nein-Stimmen aufgestellt. Die Nein-Urnen sind recht selten, und wenn es sie gibt, ist ihr Schlitz oft zugeklebt. Neinstimmende werden mit Strafen bedroht. Die Abstimmung dauert vom 24. bis 31. Januar. Das Endergebnis wird am 3. Februar bekanntgegeben. Hauptpunkte :
  • People's Convention Party ist die einzig zugelassene Partei
  • Regierungspartei lenkt alle staatlichen Bereiche direkt
  • Parlament darf Ghana einer Staatengemeinschaft anschliessen
  • Parlament und Präsident vertreten den Volkswillen
  • Präsident darf Richter ein- und absetzen (Art. 45)


Details
Gültige Stimmen Ja in % Nein in %
Upper Region 326045 325859 99.94 186 0.06
Northern Region 201811 201781 99.99 30 0.01
Brong-Ahafo 368369 368369 100.00 0 0.00
Ashanti 425022 425022 100.00 0 0.00
Western Region 217947 217947 100.00 0 0.00
Central Region 441041 441041 100.00 0 0.00
Eastern Region 390398 390398 100.00 0 0.00
Volta Region 262070 261393 99.74 677 0.26
Accra 143129 141570 98.91 1559 1.09

Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen teilweise
Letzte Änderung