Frankreich, 8. Januar 1961 : Selbstbestimmungsrecht für Algerien

Gebiet Frankreich
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Selbstbestimmungsrecht für Algerien
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 32'520'233
Stimmbeteiligung 23'986'913 73,75 %
Stimmen ausser Betracht 721'469
Gültige (= zählende) Stimmen 23'265'444
┗━ Ja-Stimmen 17'447'669 74,99 %
┗━ Nein-Stimmen 5'817'775 25,01 %
Bemerkungen Vom Präsidenten am angesetzt. Die Frage hat das Kabinett formuliert, es ist eine Volksabstimmung nach Art. 11 der Verfassung. Der Conseil d'Etat ist einverstanden. Am 14.1. gibt der Conseil constitutionnel das Ergebnis bekannt.

Damit erhält Algerien ein Spezialstatut nach Art. 72 der Verfassung. Die Abstimmung wird separat in Algerien und Frankreich durchgeführt.

Abstimmungsfrage:
"Approuvez-vous le projet de loi soumis au peuple français par le président de la République en concernant l'autodétermination de la population algérienne et l'organisation des pouvoirs publics en Algérie en attendant l'autodétermination ?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung